zur DSTG BW | Sie sind hier: DSTG Baden | zur DSTG Württemberg   facebook

| | | Sport | Links | Archiv

Sie sind hier: Archiv
03.05.2015

Der Tarifabschluss für 2015/2016 wird wieder nicht zeitgleich auf alle Beamten in Baden-Württemberg übertragen

Obwohl die Steuerquellen weiter unablässig sprudeln und eine Abschwächung derzeit weder spürbar, noch erkennbar ist, hat die Landesregierung auch das Tarifergebnis für 2015 und 2016 nicht zeitgleich auf ihre gesamte Beamtenschaft übertragen. Bezüglich der Übernahme auf die einzelnen Besoldungsgruppen wird auf die Landesseite verwiesen.

Durch die Verschiebung um vier bzw. acht Monate spart Baden-Württemberg an seiner Beamtenschaft 285 Mio Euro in 2015! Im Gegenzug kündigt die Landesregierung weitere Stellenhebungen, sowie die Einführung eines Jobtickets an. Das angedachte Volumen für
diese Maßnahmen beträgt 30 Mio Euro, also in etwa 1/10 der Ersparnis durch die verzögerte Übernahme.
 
 
 
 
 
 
Aktuelles Wir über uns Mitgliedschaft & Vorteile Sport Links Archiv
- Tauschecke
- Info
- Termine
Vorstand / Bezirksverband
- Satzung
- Kontakt
Ortsverbände
Unsere Leistungen
- Vorteilsübersicht
Beitrittserklärung
Kooperationspartner
  facebook
 
Zum Seitenanfang Fragen zur Webseite: Timo Jörger & Thomas Braig
© 2012-2022 by DSTG Baden - Alle Rechte vorbehalten Impressum / Kontakt | Datenschutzerklärung